Ingelsberg 17 b
D- 85604 Zorneding
Deutschland / Germany
Tel.: +49 (0)8106 - 2461-86
Fax: +49 (0)8106 - 2461-88
E-Mail: auktion@hwph.de

 

 -->
<< Vorheriges Los << Katalog-Übersicht >> Nächstes Los >>
Los
658
Titel
Grade-Motorwerke AG [2 Stück]
Ort(e)
Magdeburg
Land
Deutschland
Region
Deutschland
Beschreibung
a) Magdeburg, 14.10.1920, Aktie über 1.000 Mark, #3399, 37 x 28,7 cm, braun, rot, Knickfalten, zahlreiche Bezugsrechtsstempel, Randeinrisse meist restauriert, KR, dekorativer Unterdruck; b) wie a), nur 28.04.1921, #8776, 33,7 x 25,8 cm, dazu fünf Postkarten, eine Broschüre über Hans Grade, sowie ein Ersttagsbrief. Beide Stücke stammen aus einer alten Sammlung und sind die jeweils einzig bekannten Stücke! R12!
Beschreibung (Englisch)
a) Magdeburg, 14 October 1920, Share of 1,000 Mark, #3399, 37 x 28.7 cm, brown, red, folds, many stamps, most tears repaired professional, some coupons remaining, superb underprint; b) like a), but 28 April 1921, #8776, 33.7 x 25.8 cm, including 5 postcards, one brochure regarding Hans Grade, five first day covers. Both items origin from a very old collection, and both are the only known! R12!
Erhaltung
VF
   
Grade-Motorwerke AG [2 Stück]
 
 
 
Geschichte
Der deutsche Flugpionier Hans Grade (1879 - 1946) besuchte von 1900 bis 1904 die Technische Hochschule in Berlin-Charlottenburg. Bereits während des Studiums konstruierte er in Köslin sein erstes Motorrad und übernahm eine Motorradwerkstatt, die er bis 1905 führte. In diesem Jahr gründete er die Grade-Motoren-Werke-GmbH in Magdeburg. Diese wurde im Sommer 1920 von der Neuen Motoren-Fabrik AG (gegründet am 12. Februar 1920) übernommen. Gleichzeitig firmierte die Gesellschaft fortan als Grade-Motorenwerke AG. Nach Eintritt in das Magdeburger Pionier-Bataillon im Jahr 1907 begann Grade mit dem Bau seines ersten Dreidecker-Flugzeuges. Auf dem Cracauer Anger in Magdeburg startete er 1907 seinen ersten Flug. In rund acht Metern Höhe meisterte er den ersten Motorflug in Deutschland. Der Flug endete mit einer Bruchlandung. 1909 zieht Grade mit seiner Werkstatt nach Bork (heute Borkheide). Im Spätsommer 1909 unternahm er dort seinen ersten Flug mit dem von ihm entwickelten Eindecker Libelle. Am 30. September gewann er den Lanz-Preis der Lüfte in Johannisthal. 1910 errichtete Grade in Bork eine Flugzeugfabrik und gründete die erste Flugschule Deutschlands. Beide waren bis 1914 in Betrieb. 1912 erhält Grade von Kaiser Wilhelm II. den Kronenorden 4. Klasse. Nach 1914 beschäftigte sich Grade vor allem mit der Reparatur von Kriegsflugzeugen. Zudem entwickelte er einen Traktor und entwarf einen Kleinwagen. 1919 beginnt Grade mit der Automobilproduktion. Die Grade-Automobil-Werke AG wurde am 17.02.1921 gegründet und firmierte 1925 in Grade-Automobil-AG um. Bis 1924 wurden bis zu 1.000 Autos produziert. Die Grade-Motorwerke AG fusionierte später mit der Firm R. Wolf AG aus Magdeburg. Diese wiederum schloss sich 1928 mit der Maschinenfabrik Buckau AG zur Maschinenfabrik Buckau R. Wolf AG zusammen.
Ausruf
1200 €
Zuschlag
1200 €
 
Weitere Stücke mit Regionalbezug in dieser Auktion:
 
       
Los
Titel
Datum
Ausruf
 
418 Carl Stange AG 00.04.1926 100 €
424 Deutsche Spezialwerte für Stein-Industrie Akt.-Ges. 00.07.1923 100 €
430 Dr. Eduard Blell, Fabrik pharmazeutischer Präparate AG 29.03.1922 120 €
438 Gesellschaft Vereinigung" in Magdeburg 01.10.1877 120 €
439 Getreide-Kreditbank AG 00.03.1925 100 €
440 H. A. Winkelhausen-Werke AG 24.09.1921 150 €
446 Magdeburger Kabelwerke Aktiengesellschaft vorm. Carl Mühlstephan 26.01.1922 100 €
447 Magdeburger Mühlenwerke AG 09.01.1922 250 €
448 Magdeburger Mühlenwerke AG 24.07.1923 250 €
449 Magdeburger Rennverein 06.08.1906 140 €
464 Schützenverein Sudenburg 04.01.1911 150 €
1605 Busse-Werke AG 11.12.1923 75 €
1608 Chemische Fabrik Pickler & Co. AG 15.03.1923 75 €
1611 Dampfer-Genossenschaft Deutscher Strom- und Binnenschiffer eGmbH ca. 1935 60 €
1628 Ebfa Ergang-Böckmann Förderanlagen AG 20.08.1923 90 €
1629 Edelmetall-AG 00.08.1923 90 €
1635 Elektrische Überlandzentrale Weferlingen und Umgebung eGmbH 00.08.1911 100 €
1672 Grade-Automobil-Werke AG 00.03.1923 120 €
1767 Stadt Magdeburg 01.07.1923 120 €
2376 Ehrenausschuß der Goldankaufsstelle 15.09.1916 30 €
 
 
Beachten Sie bitte auch die Top-Stücke der Auktion:
 
       
Los
Titel
Datum
Ausruf
 
27 Republic of China - 27th Year Gold Loan of the Republic of China (1938) 01.05.1938 1000 €
45 Estados Federados del Centro America / Federal Republic of Central America 17.12.1824 1500 €
95 ACHAIA, Deutsche Actien-Gesellschaft für Wein-Production in Patras 20./01.02.1873 1000 €
96 Actiengesellschaft der Liesinger Bräuerei 01.05.1872 1400 €
106 Balkies Limited 20.03.1922 1000 €
132 Eidgenoessische Bank AG / Banque Fédérale Société Anonyme 02.03.1918 1000 €
135 Fabrica de Faiancas das Caldas da Rainha 30.06.1884 1000 €
206 Kaiserlich Indische Compagnie 06.04.1730 1000 €
209 Maria Elenora Gräfin Volkra geb. Gräfin von Mollarth 30.12.1717 1000 €
215 Stadt Groningen 00.11.1662 1000 €
220 Deutsche Bundesbahn [222 Stück] 4000 €
221 Eisenbahnen Deutschland [29 Stück] 1000 €
222 Sammlung Hamburger Stadtanleihen [74 Stück] 1878 - 1914 1000 €
263 Benz & Cie., Rheinische Automobil- und Motoren-Fabrik AG 00.12.1920 1000 €
408 Actien-Commandit-Gesellschaft "Sieg-Rheinischer Bergwerks-Verein" August Sadée & Comp. 16.04.1857 1500 €
425 Deutscher Verein vom heiligen Lande 01.10.1908 1000 €
435 Friedrich Wilhelms Nordbahn 01.02.1849 1450 €
458 PHOENIX, Actien-Gesellschaft für Bergbau und Hüttenbetrieb 13.08.1855 1500 €
625 Octavio Centurion - Royal Loan Report regarding the war in Flanders 08.05.1634 1500 €
626 South Sea Company - Governor and Company of Merchants of Great Britian Trading to the South Seas and other Parts of America 13.06.1720 3000 €
627 Real Compañia Guipuzcoana de Caracas 10.12.1729 1800 €
628 Iron Bridge - Company "for Building a Bridge across the River Severn" 20.10.1777 18000 €
629 West-Indische Compagnie 23.07.1792 4000 €
630 Compagnie Impériale et Royale d’Assurance d’Anvers 14.01.1756 1800 €
631 Preussisch Bengalische Compagnie / Compagnie Royale de Bengale 15.12.1759 4700 €
632 Real Compania de San Fernando de Sevilla 23.08.1748 4000 €
633 Haus Württemberg Fundtgrube im St. Christophstal 28.09.1776 1500 €
634 Monmouthshire Canal Navigation 29.04.1799 3000 €
635 Forest of Dean Railway Company 30.08.1826 1000 €
636 Werra-Eisenbahn / Carl Alexander, von Gottes Gnaden Großherzog von Sachsen-Weimar-Eisenach, Landgraf in Thüringen, Markgraf zu Meißen etc. etc. 01.11.1856 2000 €
637 Königlich Bayerisch privilegirte Krystallglas-Fabrik Theresienthal 01.04.1841 3500 €
638 Commandit-Gesellschaft auf Actien J. Keller & Cie. zu Düsseldorf mit Zweig-Niederlassung zu Cöln 23.06.1865 1200 €
639 Etablissements Omer Decugis & Fils Société en Commandite par Actions 01.03.1882 1800 €
640 Standard Oil Company 12.02.1877 4000 €
641 Société Anonyme pour l'exploitation des Etablissements de John Cockerill à Seraing & à Liége 18.04.1846 1200 €
642 Gewerkschaft des Steinkohlenbergwerks Lippermulde 10.11.1923 2200 €
643 Berliner Maschinenbau-Actien-Gesellschaft vormals L. Schwartzkopff 11.06.1898 2000 €
644 United States of America - 3 % Panama Canal Loan 01.06.1911 / 15.02.1930 1500 €
645 Texian Loan 11.01.1836 1000 €
646 Republic of Nicaragua 01.11.1856 1000 €
647 Christlicher Verein junger Männer in Leipzig 01.10.1894 1000 €
648 Zoologischer Garten in Leipzig 15.07.1899 1800 €
650 Münchener Tierpark AG 30.01.1929 1500 €
651 Actiengesellschaft Komische Oper 01.01.1873 1700 €
652 Fox Film Corporation 11.06.1925 2500 €
653 Bau-Verein zu Hamburg (vormals Bau- und Spar-Verein zu Hamburg) AG 02.01.1904 1200 €
654 Disconto-Gesellschaft in Berlin 28.03.1922 1000 €
655 Siemens & Halske AG 03.07.1897 1500 €
661 Shanghai Volkswagen 1985/1988 2500 €
662 Shanghai Lean On Insurance Company ca. 1900-1920 4000 €
663 Chung Wai Bank Ltd. 15.06.1948 2000 €
664 Tai Koo Tsng (Swire Bank) 00.00.1899 1200 €
665 Gesellschaft der Bergwerke in Suksun 15.09.1848 3000 €
666 Compagnie zur Anfertigung von Schiffszwieback und Brod 00.00.1853 1700 €
667 Société des Conduits d’eau à St. Petersbourg 00.00.1868 2000 €
668 Riga-Tuckumer Eisenbahn-Gesellschaft 04./16.05.1873 1800 €
669 Aktien-Gesellschaft der Liwenhofschen Glas- und Kork-Fabrikation / Société Anonyme pour la Fabrication de Verre et de Liège de Livenhof 00.00.1912 1500 €
670 Charkower Aktien-Companie für Wollhandel 00.00.1882 1500 €
671 Riaschsk-Wiasma-Eisenbahn-Gesellschaft 00.00.1874 1000 €
672 Rigaer Commerz-Bank / Banque de Commerce de Riga / Commercial Bank of Riga 12.07.1895 2000 €
673 Société Anonyme Kourinsko-Kaspiiskoïé de Bateaux à Vapeur 00.00.1904 1500 €
674 Société des boutiques de Nicolsk à Moscou 00.00.1911 1800 €
721 Ville d'Ekatérinbourg 24.03.1900 2000 €
730 Société Anonyme des Mines d'Or "Altai" 28.01.1916 1500 €
752 Moskauer Aktiengesellschaft für Bier- und Metbrauerei unter der Firma "Moskauer Bavaria" 00.00.1874 1300 €
766 Eisenbahn-Gesellschaft Herby-Kielce / Compagnie du Chemin de Fer de Herby-Kelzy 00.00.1909 1600 €
818 Russian Limited Company For The Manufacture And Sale Of Lubricating Material And Other Chemical Products Vacuum Oil Company 00.00.1914 1100 €
843 Actiengesellschaft für Walfang und Fischerei im Stillen Ocean Graf H. H. Keyserling & Cie. / The Pacific Whaling and Fishery Company of count H. H. Keyserling and Co., Limited 00.00.1902 1000 €
847 Petrograd Shoe-Manufacturing Company "Skorochod" L-td. 00.00.1915 1300 €
859 South-Russian Company for Trade in Cattle and Dairy Produce 12.06.1898 / 00.00.1901 1500 €