Ingelsberg 17 b
D- 85604 Zorneding
Deutschland / Germany
Tel.: +49 (0)8106 - 2461-86
Fax: +49 (0)8106 - 2461-88
E-Mail: auktion@hwph.de

 

 -->
<< Vorheriges Los << Katalog-Übersicht >> Nächstes Los >>
Los
638
Titel
Commandit-Gesellschaft auf Actien J. Keller & Cie. zu Düsseldorf mit Zweig-Niederlassung zu Cöln
Ort(e)
Düsseldorf
Land
Deutschland
Region
Deutschland
Beschreibung
Düsseldorf, 23.06.1865, Namensaktie über 200 Thaler Preußisch Courant, #116, 39,2 x 24,8 cm, beige, schwarz, DB, Knickfalten, kleine Randschäden, etwas verschmutzt, sonst EF, Original-Signatur des persönlich haftenden Gesellschafters Herrn Keller, Original-Signatur als Aufsichtsrath Johann Classen-Kappelmann, ausgestellt auf Julius Kayser in Trarbach. Uns bisher unbekanntes Einzelstück beim Einlieferer, R12!
Beschreibung (Englisch)
Düsseldorf, 23 June 1865, Registered Share of 200 Thaler Prussian Courant, #116, 39.2 x 24.8 cm, beige, black, 4 pages, folds, small edge damage, a bit soiled, otherwise EF, original signatures of the personally liable partner Mr. Keller, signed for the advisory board by Johann Classen-Kappelmann, issued to Julius Kayser in Trarbach, first time seen by us, seller’s single Certificate, R12!
Erhaltung
VF
   
Commandit-Gesellschaft auf Actien J. Keller & Cie. zu Düsseldorf mit Zweig-Niederlassung zu Cöln
 
 
Geschichte
Das Handelshaus J. Keller & Cie. hatte bereits in den 1850er-Jahren eine Niederlassung in Rio de Janeiro. Die Gesellschaft war zudem auch in Saigon aktiv. Dort hat sie mit kleinen Werbedöschen für ihre Zahnpasta und Seifen geworben. Julius Kayser war Weinhändler in Traben-Trarbach. Sein Sohn, der ebenfalls Julius Kayser hieß, trug den Spitznamen Moselkayser. Traben-Trarbach war seinerzeit die zweitwichtigste Weinhandelsmetropole Europas nach Bordeaux. Es war die Blütezeit des Moselweins. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entwickelte sich Julius Kayser & Co. zu einer der größten Weinhandlungen der Region. 1973 wurde die Gesellschaft vom kanadischen Getränkekonzern Seagram übernommen. Johann Classen-Kappelmann (1816 - 1879) war ein deutscher Industrieller und liberaler Politiker. Geboren in Sinzig zog er nach seiner Ausbildung 1834 nach Köln und trat 1844 in ein Handelsunternehmen ein. 1853 übernahm er die Rheinische Spinnerei und Tricotfabrik und baute sie zu einem erfolgreichen Unternehmen auf. Darüber hinaus gründete er eine Fabrik zur Herstellung von Kölnisch Wasser. 1849 wurde er in den Kölner Stadtrat gewählt, später war er Mitglied des Kölner Handelsvereins sowie Mitgründer und Vorsitzender des Volkswirtschaftlichen Vereins für Rheinland und Westfalen.
Geschichte (Englisch)
The Trading Company J. Keller & Co had a subsidiary in Rio de Janeiro already in the 1850s. Furthermore the company was active in Saigon. It advertised their products like toothpaste and soap by giving away little tins. Julius Kayser was a wine dealer in Traben-Trarbach. His son, whos name was also Julius Kayser, had the nickname Moselkayser. Traben-Trarbach was the second most important wine trade metropoles in Europe, behind Bordeaux. It was the heyday of the Moselle wine. Julius Kayser & Co. became one of the leading wine dealers of the region at the beginning of the 20th Century. The Canadian company Seagram took over the company in 1973. Johann Classen-Kappelmann (1816- 1879) was a German industrialist and liberal politician. He was born in Sinzig, and moved, after his education, to Cologne in 1834. He joined a trading company in 1844, and took over the Rheinische Spinnerei und Tricotfabrik in 1853. He developed it to a successful company. Furthermore, he incorporated a plant for production of Eau de Cologne. He became member of the Cologne City Council in 1849, and was member of the Cologne Trade Society, as well as Co-Founder for the Economical Society for Rhineland and Westphalia later.
Ausruf
1200 €
Zuschlag
1450 €
 
Weitere Stücke mit Regionalbezug in dieser Auktion:
 
       
Los
Titel
Datum
Ausruf
 
408 Actien-Commandit-Gesellschaft "Sieg-Rheinischer Bergwerks-Verein" August Sadée & Comp. 16.04.1857 1500 €
411 Aktiengesellschaft Hormona Fabrik organo-therapeutischer Präparate 21.02.1921 140 €
412 Bausparkasse “Westmark” AG 00.10.1930 120 €
425 Deutscher Verein vom heiligen Lande 01.10.1908 1000 €
458 PHOENIX, Actien-Gesellschaft für Bergbau und Hüttenbetrieb 13.08.1855 1500 €
460 Preussisch-Rheinische Dampfschiffahrt 28.02.1846 400 €
476 Union der Eau de Cologne- und Parfümerie-Fabrik Johann Maria Farina gegenüber dem Elogiusplatz in Köln a. Rh. und Johann Maria Fritz Farina zum St. Joseph in Köln a. Rh. AG 25.05.1924 180 €
486 Westdeutsche Eisenbahn-Gesellschaft 27.04.1898 350 €
493 ABN Amro Holding (Deutschland) AG 00.01.1992 200 €
494 ABN Amro Holding (Deutschland) AG 00.01.1992 200 €
496 Aktiengesellschaft für chemische Industrie 00.09.1950 150 €
497 Aktiengesellschaft Zoologischer Garten Köln 00.03.1994 120 €
502 AXA Colonia Lebensversicherung AG 00.09.1999 120 €
503 AXA Colonia Versicherung AG 00.09.1999 120 €
519 CKAG Colonia Konzern AG 00.07.1996 170 €
522 Deutsche Ärzte-Versicherung AG 00.08.1996 150 €
523 Deutsche Ärzte-Versicherung AG 00.08.1996 150 €
525 Deutsche Centralbodenkredit-AG 12.05.1969 120 €
526 Deutsche Centralbodenkredit-AG [6 Stück] 1954 - 1959 100 €
534 Düsterloh KGaA Anlage- und Beteiligungsgesellschaft 00.01.1982 60 €
535 Effecten-Spiegel AG 00.05.1989 70 €
536 Effecten-Spiegel AG 00.06.1990 60 €
547 Gerling-Konzern Allgemeine Versicherungs-AG 00.08.1979 100 €
549 Handels- und Privatbank AG 00.06.1977 100 €
559 I. Speier AG 12.10.1966 150 €
564 Klöckner-Humboldt-Deutz AG 00.01.1985 100 €
567 Köllmann Werke AG 00.02.1953 80 €
568 Köllmann Werke AG 00.02.1953 70 €
569 Kölnische Rückversicherungs-Gesellschaft AG 00.02.1990 140 €
570 Kölnische Rückversicherungs-Gesellschaft AG 00.10.1993 140 €
582 Nordstern Allgemeine Versicherungs-AG 00.08.1959 90 €
583 Ordisa Schmuck AG 00.01.1997 75 €
585 Patria Versicherung Aktiengesellschaft Köln o. D. 90 €
591 Readymix Aktiengesellschaft für Beteiligungen 00.01.1972 200 €
597 Thyssen Telecom AG o. D. 70 €
605 Wickrather Lederfabrik (vorm. Z. Spier) AG 01.03.1952 90 €
606 Wohnungsgesellschaft des rheinischen Handwerks AG 00.09.1958 75 €
607 Wohnungsgesellschaft des rheinischen Handwerks AG 00.08.1988 75 €
608 Zuckerfabrik Brühl AG 26.04.1964 90 €
609 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA 00.08.2012 150 €
657 Herbol-Werke Herbig-Haarhaus Aktiengesellschaft Köln [3 Stück] 00.08.1967 900 €
842 Souvenir de la Visite du Czar et de la Czarine à Paris 1896 00.00.1896 50 €
1572 1891er Bootshaus-AG 01.10.1924 80 €
1651 Gebrüder Stollwerck AG 17.07.1902 70 €
1652 Gebrüder Stollwerck AG 23.02.1907 70 €
1696 Karaus Farben- und Oelwerke AG 00.02.1923 100 €
1743 Preußisch Rheinische Dampfschiffahrts-Gesellschaft in Köln 00.12.1928 65 €
1745 Rheinische Volksbank AG 00.03.1925 50 €
1757 Schloß-Schmirgelwerk AG 00.04.1923 70 €
1759 Seestern Aktien-Gesellschaft Köln 06.10.1923 250 €
1763 Stad Keulen (Stadt Köln) 01.11.1932 60 €
1790 Aktien-Gesellschaft der Gerresheimer Glashüttenwerke vorm. Ferd. Heye 00.06.1942 60 €
1792 Gewerkschaft Carolus II Eisenerzbergwerk 17.01.1939 30 €
1797 ADIG Allgemeine Deutsche Investment-Gesellschaft mbH - ADIROPA [9 Stück] 1961-1962 30 €
1798 Agrippina Lebensversicherung AG 00.01.1977 30 €
1814 Bankhaus I. D. Herstatt KGaA 00.12.1973 80 €
1815 Bankhaus I. D. Herstatt KGaA [2 Stück] 00.01.1970 / 00.07.1972 60 €
1823 BCT Computer AG [2 Stück] 00.01.1984 20 €
1831 Commerzbank AG 00.10.1971 30 €
1832 Commerzbank AG 00.11.1958 50 €
1872 Feldmühle Finance B. V. [3 Stück] 00.12.1989 100 €
1873 Feldmühle Papier- und Zellstoffwerke AG [4 Stück] 00.08.1956 100 €
1885 Gloria Strick- und Wirkwarenfabrik GmbH 00.12.1955 40 €
1895 Handels- und Privatbank AG [2 Stück] 00.08.1985 100 €
1908 Hille-Werke AG 00.07.1959 50 €
1912 Isenbeck AG 00.05.1991 120 €
1943 Rheinische Girozentrale und Provinzialbank 08.03.1962 30 €
1945 Rheinisch-Westfälische Boden-Credit-Bank 00.05.1954 40 €
1946 Rheinisch-Westfälische Boden-Credit-Bank in Köln 00.12.1942/00.01.1953 80 €
1947 Rheintextil" Rheinische Einkaufsvermittlungs- und Beratungsgesellschaft für Textilgeschäfte AG 00.07.1953 60 €
1950 Sea Explorer AG 00.09.2001 60 €
1967 Trinkaus & Burkhardt KGaA [2 Stück] 00.12.1986 60 €
2383 Henkel & Co. Fabrik chemischer Produkte 01.12.1911 40 €
2392 Mechanische Leinen-Weberei von A. J. Rothschild Söhne 18.11.1875 40 €
 
 
Beachten Sie bitte auch die Top-Stücke der Auktion:
 
       
Los
Titel
Datum
Ausruf
 
27 Republic of China - 27th Year Gold Loan of the Republic of China (1938) 01.05.1938 1000 €
45 Estados Federados del Centro America / Federal Republic of Central America 17.12.1824 1500 €
95 ACHAIA, Deutsche Actien-Gesellschaft für Wein-Production in Patras 20./01.02.1873 1000 €
96 Actiengesellschaft der Liesinger Bräuerei 01.05.1872 1400 €
106 Balkies Limited 20.03.1922 1000 €
132 Eidgenoessische Bank AG / Banque Fédérale Société Anonyme 02.03.1918 1000 €
135 Fabrica de Faiancas das Caldas da Rainha 30.06.1884 1000 €
206 Kaiserlich Indische Compagnie 06.04.1730 1000 €
209 Maria Elenora Gräfin Volkra geb. Gräfin von Mollarth 30.12.1717 1000 €
215 Stadt Groningen 00.11.1662 1000 €
220 Deutsche Bundesbahn [222 Stück] 4000 €
221 Eisenbahnen Deutschland [29 Stück] 1000 €
222 Sammlung Hamburger Stadtanleihen [74 Stück] 1878 - 1914 1000 €
263 Benz & Cie., Rheinische Automobil- und Motoren-Fabrik AG 00.12.1920 1000 €
408 Actien-Commandit-Gesellschaft "Sieg-Rheinischer Bergwerks-Verein" August Sadée & Comp. 16.04.1857 1500 €
425 Deutscher Verein vom heiligen Lande 01.10.1908 1000 €
435 Friedrich Wilhelms Nordbahn 01.02.1849 1450 €
458 PHOENIX, Actien-Gesellschaft für Bergbau und Hüttenbetrieb 13.08.1855 1500 €
625 Octavio Centurion - Royal Loan Report regarding the war in Flanders 08.05.1634 1500 €
626 South Sea Company - Governor and Company of Merchants of Great Britian Trading to the South Seas and other Parts of America 13.06.1720 3000 €
627 Real Compañia Guipuzcoana de Caracas 10.12.1729 1800 €
628 Iron Bridge - Company "for Building a Bridge across the River Severn" 20.10.1777 18000 €
629 West-Indische Compagnie 23.07.1792 4000 €
630 Compagnie Impériale et Royale d’Assurance d’Anvers 14.01.1756 1800 €
631 Preussisch Bengalische Compagnie / Compagnie Royale de Bengale 15.12.1759 4700 €
632 Real Compania de San Fernando de Sevilla 23.08.1748 4000 €
633 Haus Württemberg Fundtgrube im St. Christophstal 28.09.1776 1500 €
634 Monmouthshire Canal Navigation 29.04.1799 3000 €
635 Forest of Dean Railway Company 30.08.1826 1000 €
636 Werra-Eisenbahn / Carl Alexander, von Gottes Gnaden Großherzog von Sachsen-Weimar-Eisenach, Landgraf in Thüringen, Markgraf zu Meißen etc. etc. 01.11.1856 2000 €
637 Königlich Bayerisch privilegirte Krystallglas-Fabrik Theresienthal 01.04.1841 3500 €
639 Etablissements Omer Decugis & Fils Société en Commandite par Actions 01.03.1882 1800 €
640 Standard Oil Company 12.02.1877 4000 €
641 Société Anonyme pour l'exploitation des Etablissements de John Cockerill à Seraing & à Liége 18.04.1846 1200 €
642 Gewerkschaft des Steinkohlenbergwerks Lippermulde 10.11.1923 2200 €
643 Berliner Maschinenbau-Actien-Gesellschaft vormals L. Schwartzkopff 11.06.1898 2000 €
644 United States of America - 3 % Panama Canal Loan 01.06.1911 / 15.02.1930 1500 €
645 Texian Loan 11.01.1836 1000 €
646 Republic of Nicaragua 01.11.1856 1000 €
647 Christlicher Verein junger Männer in Leipzig 01.10.1894 1000 €
648 Zoologischer Garten in Leipzig 15.07.1899 1800 €
650 Münchener Tierpark AG 30.01.1929 1500 €
651 Actiengesellschaft Komische Oper 01.01.1873 1700 €
652 Fox Film Corporation 11.06.1925 2500 €
653 Bau-Verein zu Hamburg (vormals Bau- und Spar-Verein zu Hamburg) AG 02.01.1904 1200 €
654 Disconto-Gesellschaft in Berlin 28.03.1922 1000 €
655 Siemens & Halske AG 03.07.1897 1500 €
658 Grade-Motorwerke AG [2 Stück] 14.10.1920 / 28.04.1921 1200 €
661 Shanghai Volkswagen 1985/1988 2500 €
662 Shanghai Lean On Insurance Company ca. 1900-1920 4000 €
663 Chung Wai Bank Ltd. 15.06.1948 2000 €
664 Tai Koo Tsng (Swire Bank) 00.00.1899 1200 €
665 Gesellschaft der Bergwerke in Suksun 15.09.1848 3000 €
666 Compagnie zur Anfertigung von Schiffszwieback und Brod 00.00.1853 1700 €
667 Société des Conduits d’eau à St. Petersbourg 00.00.1868 2000 €
668 Riga-Tuckumer Eisenbahn-Gesellschaft 04./16.05.1873 1800 €
669 Aktien-Gesellschaft der Liwenhofschen Glas- und Kork-Fabrikation / Société Anonyme pour la Fabrication de Verre et de Liège de Livenhof 00.00.1912 1500 €
670 Charkower Aktien-Companie für Wollhandel 00.00.1882 1500 €
671 Riaschsk-Wiasma-Eisenbahn-Gesellschaft 00.00.1874 1000 €
672 Rigaer Commerz-Bank / Banque de Commerce de Riga / Commercial Bank of Riga 12.07.1895 2000 €
673 Société Anonyme Kourinsko-Kaspiiskoïé de Bateaux à Vapeur 00.00.1904 1500 €
674 Société des boutiques de Nicolsk à Moscou 00.00.1911 1800 €
721 Ville d'Ekatérinbourg 24.03.1900 2000 €
730 Société Anonyme des Mines d'Or "Altai" 28.01.1916 1500 €
752 Moskauer Aktiengesellschaft für Bier- und Metbrauerei unter der Firma "Moskauer Bavaria" 00.00.1874 1300 €
766 Eisenbahn-Gesellschaft Herby-Kielce / Compagnie du Chemin de Fer de Herby-Kelzy 00.00.1909 1600 €
818 Russian Limited Company For The Manufacture And Sale Of Lubricating Material And Other Chemical Products Vacuum Oil Company 00.00.1914 1100 €
843 Actiengesellschaft für Walfang und Fischerei im Stillen Ocean Graf H. H. Keyserling & Cie. / The Pacific Whaling and Fishery Company of count H. H. Keyserling and Co., Limited 00.00.1902 1000 €
847 Petrograd Shoe-Manufacturing Company "Skorochod" L-td. 00.00.1915 1300 €
859 South-Russian Company for Trade in Cattle and Dairy Produce 12.06.1898 / 00.00.1901 1500 €