Ingelsberg 17 b
D- 85604 Zorneding
Deutschland / Germany
Tel.: +49 (0)8106 - 2461-86
Fax: +49 (0)8106 - 2461-88
E-Mail: auktion@hwph.de

 


<< Předchozí číslo << Přehled katalogu >> Další číslo >>
Číslo
1354
Titul
Löwenbräu" München
Místo(a)
München
Země
Deutschland
Region
Deutschland
Popis
München, März 1954, Aktie über 1.000 DM, #6607, 21 x 29,7 cm, braun, orange, lochentwertet.
Stav
EF-
   
Löwenbräu
 
Historie (Německo)
Die Brauerei wurde am 08.01.1872 unter Übernahme der Ludwig Brey'schen Bierbrauerei zum Löwenbräu als AG gegründet. Die Wurzeln gehen bis 1383 zurück. 1907 wurden die Aktienbrauerei zum Bayr. Löwen vormals A. Mathäser, 1921 die Unionsbrauerei Schülein sowie im gleichen Jahr das Bürgerliche Brauhaus München durch Fusion übernommen. Durch HV-Beschluss wurde der Name 1942 in Löwenbräu geändert. Später kamen unter anderem noch die Tölzer Aktienbrauerei, die Gräfl. Toerring'sche Brauerei sowie zahlreiche Wirtschaftsanwesen hinzu. Seit Herbst 2000 gehört Löwenbräu zur Gabriel Sedlmeyer Spaten-Franziskaner-Bräu KGaA.
 
Povšimněte si prosím také nejlepších položek naší aukce:
 
       
Číslo
Titul
Datum
Vyvolávací cenu
 
1 Monte non vacibile del Sale della Città di Firence 09.08.1676 -
2 South Sea Company 20.07.1722 -
3 New South-Sea Annuities 26.05.1743 -
4 Mercy and Irwell Canal Company 04.06.1724 -
5 Kaiserlich Indische Compagnie 05.03.1731 -
6 East-India Company 24.10.1777 -
7 Kongelige Danske Westindiske Handels Selskab 11.12.1778 -
8 Stadt Hamburg 22.08.1788 -
9 Real Compania de Seguros Terrestres y Maritimos 23.12.1789 -
10 United Company of Merchants of England Trading to the East Indies 01.06.1799 -
11 Monmouth Railway Company 01.12.1812 -
12 Bank of the United States 13.11.1817 -
13 Actien Gesellschaft für Verschönerung hiesiger Fabrikate 24.03.1825 -
15 Gleichenberger und Johannis-Brunnen-Actien-Verein 01.07.1834 -
16 Schlesische Actien-Gesellschaft für Bergbau und Zinkhütten-Betrieb 01.11.1853 -
17 Actiengesellschaft des Zoologischen Gartens zu Hannover 01.02.1864 -
18 Actien-Zucker-Fabrik Mattierzoll 01.03.1871 -
19 Rostocker Zuckerfabrik-Actien-Gesellschaft 24.03.1872 -
20 Zuckerfabrik Zülz, AG 01.10.1884 -
21 Elbinger Actien-Gesellschaft für Fabrication von Eisenbahn-Material 25.02.1871 -
22 Actien-Gesellschaft für Wasserheizung und Wasserleitung (vormals Granger & Hyan) zu Berlin 01.12.1872 -
23 Fabrik für Eisenbahn-Material 25.02.1873 -
24 Bank für Handel und Industrie 12.03.1889 -
25 Mainzer Ruder-Verein 01.07.1896 -
26 Gewerkschaft "Deutsche Nickel-Gesellschaft" 28.06.1900 -
27 Benz & Cie., Rheinische Automobil- und Motoren-Fabrik AG in Mannheim 20.03.1912 -
28 Hannoversche Flugzeugwerke GmbH 26.11.1913 -
29 Ilmenauer Kupfer- und Silberbergwerk 24.02.1785 -
30 Edison Storage Battery Company 17.11.1903 -
31 Theatre Francais des Etats-Unis, Ltd. 02.06.1916 -
32 Verein zur Beförderung der bildenden Künste 02.05.1847 -
33 Bi-Centennial Association of the Commonwealth of Pennsylvania 1882 -
34 Actien-Gesellschaft des Zoologischen Gartens in Basel 09.12.1910 -
35 Towarzystwo Przyjaciól sztuk pieknych we Lwowie / Gesellschaft der Freunde der Schönen Künste 16.08.1869 -
36 Współki Zeglugi Parowej na Rzekach Spławnych w Królestwie Polskiem pod firma Andrzeij Hr: Zamoyski i Współka (AG der Dampfschifffahrt auf den Binnenflüssen, A. Zamoyski) 1861 -
37 UdSSR - Staatliche innere Anleihe zur Wiederherstellung der Wirtschaft 1925 -
38 Moskowische Feuerassekuranz-Compagnie 1898 -
39 Moskauer Volksbank / Moscow Narodny Bank 1912 -
40 Keizerlijke Bank te St.Petersburg 01.04.1809 -
41 Deutsch-Russische Handels- und Industrie-Bank 27.01.1873 -
42 Stadt Poltawa 1903 -
43 Miasto Warszawa / Stadt Warschau / Ville de Varsovie 01./14.10.1911 -
44 Ville de Tsaritsyne 1904 -
45 Ville de Kichineff 1898 -
46 Odessaer Actien-Gesellschaft für Gasbeleuchtung 12.01.1868 -
47 Gesellschaft für elektrische Beleuchtung vom Jahre 1886 1912 -
48 Kommanditgesellschaft Erste West-Sibirische Gesellschaft für Kalk und Portland-Zement 01.01.1912 -
49 Gesellschaft der Narwer Flachsweberei, ehem. Flachsspinnfabrik des Baron A. L. Stieglitz 1880 -
50 Russland 24.11.1917 -
370 Lodzer Städtischer Credit-Verein ca. 1872 -
406 Tallinna Eesti teatri "ESTONIA" ehituse ja ülespidamise osaühisus 17.05.1926 -
467 Ukrainische Reichs-Bodenkredit Bank 1918 -
539 City of Baku / Ville de Bakou 1910 -
546 Stadt Moskau / Ville de Moscou / City of Moscow 28.04.1900 -
553 Ville de Moscou / Stadt Moskau 28.04.1900 -
563 Stadt Poltawa 1898 -
570 Ville de Yalta 1911 -
576 Werbeplakat für eine Staatsanleihe 1916 -
601 Armavir-Touapse Railway Company 1909 -
610 Wladikawkas Eisenbahn-Gesellschaft 01.09.1919 -
694 Deutsch-Russische Kraftfutter-Werke 10.12.1904 -
705 Compagnie Caspienne Société Industrielle et Commerciale de Naphte 01.06.1910 -
707 Gesellschaft der Oberen Handelsreihen auf dem Roten Platz in Moskau (Kaufhaus GUM) 1891 -
709 Société des Conduits d'Eau a Kiew 01.05.1886 -
710 Gesellschaft der Mittleren Handelsreihen zwischen den Straßen Iljinka und Warwarka 1891 -
714 Société des Laminoirs de Cuivre et des Cartoucheries de Toula 1906 -
728 St. Petersburger AG “Hotel Europa” 1873 -
730 Aktien-Gesellschaft Wossidlo & Co. / Société Anonyme Wossidlo et Cie. 1909 -
737 Société Anonyme Tchernomorsko-Koubanskoé pour la Production du Ciment-Portland “BÉTON” 1914 -
738 Société Anonyme Tchernomorsko-Koubanskoé pour la Production du Ciment-Portland “BÉTON” 1914 -
748 Lotterielose [69 Stück] -
813 Clarence Railway Company 23.05.1828 -
1093 Polen [62 Stück] -
1094 Stierkampf [20 Stück] -
1127 Kaiser Karl VI. (Schlesische Anleihe) 06.01.1734 -
1129 Nuovo Monte Sussidio Vacabile della Città Firenze 05.09.1725 -
1138 Svenska Ost-Indiska Compagniet / Schwedisch-Ostindische Compagnie 02.05.1782 -
1141 Vaisseau Corsaire Lagentille 30.11.1786 -
1302 General-Staaten der Vereinigten Niederlande / Schwäbischer Kreis 03.05.1708 -
1496 Actien-Zuckerfabrik Gommern 21.07.1891 -
1699 Marienberger Silberbergbau-Gesellschaft 15.04.1868 -
2230 Deutscher Offizier-Verein [9 Stück] -