Ingelsberg 17 b
D- 85604 Zorneding
Deutschland / Germany
Tel.: +49 (0)8106 - 2461-86
Fax: +49 (0)8106 - 2461-88
E-Mail: auktion@hwph.de

 


<< Vorheriges Los << Katalog-Übersicht >> Nächstes Los >>
Los
62
Titel
Deutsch-Asiatische Bank
Ort(e)
Shanghai
Land
China, Deutschland
Region
Asien
Beschreibung
Shanghai, 31.01.1900, Aktie der Gründeremission über 1.000 Shanghai-Taels, später auf 600 Shanghai-Taels und dann auf 840 Yuan umgestempelt, #4490, 30,7 x 37,8 cm, grün, beige, Knickfalten, Randeinrisse, teils hinterklebt, kleine Klammerlöcher. R8.
Beschreibung (Englisch)
Shanghai, 31 January 1900, Share of the Founders Issue for 1,000 Shanghai-Taels, later changed to 600 Shanghai-Taels and to 840 Yuan, #4490, 30.7 x 37.8 cm, green, beige, folds, tears, some repaired with tape, small pinholes. R8.
Erhaltung
VF
Dieses Historische Wertpapier ist im HSTM Historic Stocks Market Index enthalten. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des HSTM Historic Stocks Market Index.
   
Deutsch-Asiatische Bank
 
Geschichte
Das Institut wurde 1889 zum Betrieb von Bankgeschäften und zur Förderung des Handelsverkehrs zwischen Deutschland und Asien gegründet. 1906 erhielt die Bank das Recht, Banknoten im Schutzgebiet Kiautschou und in China auszugeben. Letzter Großaktionär war die Deutsche Bank.
Geschichte (Englisch)
The bank was founded in 1889. It supported the trade between Germany and Asia. The bank was allowed to issue an own currency in the German colony of Kiautschou and in China after 1906. The Deutsche Bank was the last major shareholder.
 
Weitere Stücke mit Regionalbezug in dieser Auktion:
 
       
Los
Titel
Datum
Ausruf
 
662 Russische Fondsen 14.12.1821 -
746 Altonaer Quai- und Lagerhaus-Gesellschaft 31.12.1909 -
751 Asbest- und Gummiwerke Alfred Calmon AG 03.04.1902 -
752 Asbest- und Gummiwerke Alfred Calmon AG 13.07.1911 -
753 Assecuranz-Union von 1865 31.12.1928 -
804 Conrad Scholtz AG 25.09.1913 -
815 Deutsche Kakao- und Schokoladenfabrik AG 00.05.1923 -
822 Deutsche Werft AG [3 Stück] 1920-1942 -
843 Elbebank AG 00.07.1923 -
860 Fleischerei-Handelsgesellschaft Norddeutschland AG 00.10.1918 -
884 Getreideheber-Gesellschaft mit beschränkter Haftung ca. 1920 -
914 Hamburg-Bremer Rückversicherungs-AG 25.09.1911 -
915 Hamburg-Bremer Rückversicherungs-AG 27.09.1906 -
916 Hamburger Hochbahn AG 09.10.1911 -
917 Hamburgische Südsee-AG 00.12.1913 -
918 Handels- und Verkehrsbank AG 00.05.1927 -
933 Hochseefischerei Niederelbe AG 17.11.1923 -
948 Jaluit-Gesellschaft 10.06.1912 -
956 Karosseriewerke Gienapp AG 01.01.1924 -
986 Manganerzwerke AG 00.10.1923 -
1018 Norddeutsche Malz- und Handels-AG 00.07.1921 -
1024 Norddeutsches Oelkontor Friedr. Bachmann & Co. AG 00.01.1922 -
1029 Optima Schuhfabrik AG 00.12.1921 -
1050 Rauchwaren-Aktiengesellschaft Hamburg 31.05.1922 -
1123 Tümler & Peil AG 00.09.1923 -
1148 Wilhelmsburger Eisenkonstruktions- und Maschinenbauanstalt AG 00.10.1920 -
1149 Wilstorf: Johan Friedrich Behr 24.04.1838 -
1158 Zinkhütte Hamburg AG 25.06.1928 -
1215 Bavaria- und St. Pauli-Brauerei 00.05.1970 -
1250 Breitenburger Portland-Cement-Fabrik 00.08.1960 -
1265 CG Nordfleisch AG 00.08.1992 -
1266 CG Nordfleisch AG 00.08.1992 -
1267 CG Nordfleisch AG 00.08.1992 -
1273 Cranzer Fischdampfer AG 00.09.1950 -
1296 Deutsche Texaco Ltd. 01.05.1966 -
1306 DOAG Warenhandels-AG 00.11.1980 -
1318 EDEKABANK AG 00.01.2000 -
1323 ELBE" Dampfschiffahrts-Actien-Gesellschaft 00.01.1951 -
1339 Fahlberg-List AG Chemische Fabriken 00.09.1958 -
1350 Freie und Hansestadt Hamburg 00.04.1989 -
1367 Gesellschaft für Markt- und Kühlhallen 00.03.1954 -
1379 Hamburger Hochbahn AG 00.12.1951 -
1380 Hamburger Sparkasse [3 Stück] 00.05.2001 -
1385 Hanseatische Aktiengesellschaft Elektrizitätswerk- und Unwelttechnik 00.12.1991 -
1401 Holsten Brauerei 00.04.1969 -
1408 Hypothekenbank in Hamburg 00.12.1955 -
1415 INFO Gesellschaft für Informationssysteme AG 00.01.1986 -
1481 MARO Beteiligungs-AG Merger & Aquisition, Restructuring and Organisation Beteiligungs-AG 00.05.1997 -
1509 Norddeutsche Hypotheken- und Wechselbank (vormals Mecklenburgische Hypotheken- und Wechselbank) 00.11.1978 -
1510 Norddeutsche Hypotheken- und Wechselbank AG 00.03.1981 -
1511 Norddeutsche Lederwerke AG 00.01.1952 -
1514 Nordwestdeutsche Kraftwerke AG 00.03.1952 -
1527 Phänomen-Werke Gustav Hiller AG 00.03.1969 -
1545 ReVITAL Aktiengesellschaft Medizin Service 00.06.1996 -
1605 tara Treuhand Aktiengesellschaft für Unternehmensbeteiligungen 00.03.1996 -
1606 tara Treuhand Aktiengesellschaft für Unternehmensbeteiligungen 00.03.1996 -
1629 VEBA International Finance B. V. 00.12.1983 -
1660 Westbank AG 00.05.1968 -
1661 Westbank AG 00.05.1969 -
1662 Westbank AG 00.06.1973 -
1663 Westbank AG 00.06.1973 -
1664 Westbank AG 00.12.1973 -
1693 Wollgarnfabrik Tittel & Krüger und Sternwoll-Spinnerei AG 00.07.1951 -
1927 Douanes de l'Empire - Direction de Hambourg 04.02.1813 -
1954 VEBA AG 00.12.1983 -
1980 Handbuch der Hanseatischen Wertpapierbörse 1940/41 00.12.1940 -
 
 
Beachten Sie bitte auch die Top-Stücke der Auktion:
 
       
Los
Titel
Datum
Ausruf