Ingelsberg 17 b
D- 85604 Zorneding
Deutschland / Germany
Tel.: +49 (0)8106 - 2461-86
Fax: +49 (0)8106 - 2461-88
E-Mail: auktion@hwph.de

 


<< Vorheriges Los << Katalog-Übersicht >> Nächstes Los >>
Los
146
Titel
Bayrisch-Brauhaus zu Dresden
Ort(e)
Dresden
Land
Deutschland
Region
Deutschland
Beschreibung
Dresden, 27.07.1888, Blankett einer Teilschuldverschreibung über 500 Mark, o. Nr., 34 x 26,8 cm, ocker, blau, schwarz, DB, Knickfalte quer, minimal fleckig, sonst EF, nur drei Exemplare sind seit Jahren bekannt!
Erhaltung
EF-
   
Bayrisch-Brauhaus zu Dresden
 
Geschichte
Bei der Gründung der Gesellschaft wurde das von C. G. Brabandt in Friedrichsstadt-Dresden betriebene Bayrische Brauhaus sowie das Gasthaus "Zum Brabandter Hof" übernommen. Wie viele Gesellschaften der Gründerzeit zahlte die AG Bayrisch Brauhaus nur im ersten Jahr eine Dividende. Danach ging es rapide abwärts, was sich an der Kursentwicklung gut ablesen lässt: Von knapp unter 100 im Jahr 1873 sank der Kurs in den folgenden neun Jahren auf zehn Prozent. 1875/76 wurden Prioritäts-Stamm-Actien ausgegeben. Die Emission war jedoch sehr schwer zu platzieren. 1878/79 kam es zu einer Kapitalherabsetzung. 1895 kaufte die Firma die Liegenschaften des in Konkurs geratenen Bürgerlichen Brauhauses Dresden-Plauen gegen Übernahme einer Prioritätsanleihe. In der Folge lagerte die Gesellschaft den Betrieb in das Bürgerliche Brauhaus Plauen aus und verkaufte anschließend den Dresdner Grundbesitz. Eine im Jahr 1897 beschlossene weitere Zusammenlegung der Aktien wurde nicht mehr durchgeführt.
 
Weitere Stücke mit Regionalbezug in dieser Auktion:
 
       
Los
Titel
Datum
Ausruf
 
125 Actien-Bierbrauerei zum Plauenschen Lagerkeller 31.08.1873 -
264 Saxon-Austrian Braunkohlen-Bergbaugesellschaft 25.04.1872 -
420 SAXONIA, Eisenwerke und Eisenbahnbedarf-Fabrik in Radeberg 01.07.1887 -
432 Actien-Verein für den zoologischen Garten zu Dresden 08.05.1861 -
1557 Aktiengesellschaft Sächsische Werke (Saxon Public Works Inc.) 15.07.1932 -
1577 Bergbrauerei Riesa AG [2 Stück] 00.07.1921/00.06.1944 -
1606 Freistaat Sachsen 01.02.1923 -
1609 Geschäftsanteile [2 Stück] 31.12.1934/10.11.1943 -
1712 Sächsische Rentenversicherungs-Anstalt zu Dresden 30.11.1903 -
1869 Radeberger Exportbierbrauerei [2 Stück] 00.03.1942 -
1986 Free State of Saxony (Freistaat Sachsen) 01.07.1927 -
1987 Free State of Saxony (Freistaat Sachsen) [6 Stück] 01.07.1927 -
 
 
Beachten Sie bitte auch die Top-Stücke der Auktion:
 
       
Los
Titel
Datum
Ausruf
 
42 Pettengill Telegraph Revolver Company 09.03.1858 -
117 Diamanten International [50 Stück] -
136 August Riedinger Ballonfabrik Augsburg AG 01.07.1927 -
139 Baumwoll-Feinspinnerei 12.02.1897 -
156 Carl Walter Holzverarbeitungs-Aktiengesellschaft in Augsburg 27.11.1922 -
243 Nähfadenfabrik vormals Julius Schürer 29.03.1905 -
256 Rasselsteiner Eisenwerks-Gesellschaft 15.07.1873 -
279 Stadt Augsburg 01.06.1908 -
281 Stadt Augsburg 02.03.1897 -
410 Stadt Nürnberg 10.01.1598 -
411 Real Compania de San Fernando de Sevilla 23.08.1748 -
412 Kongelige Danske Westindiske Handels Selskab 11.12.1778 -
413 Bank of England 20.05.1709 -
414 Bank van Engeland / Bank of England 05.06.1793 -
415 American Express-Sammlung [40 Stück] -
416 Standard Oil Company 04.04.1882 -
417 Plaza de Toros en la Ciudad de Almagro 01.01.1866 -
418 Société du Port de Haidar Pacha Tête de ligne du Chemin de Fer Ottoman d'Anatolie / Hafengesellschaft Haidar Pascha Kopfstation der Anatolischen Eisenbahn 28.08.1902 -
419 Actiengesellschaft Augsburger Localbahn Augsburg 02.03.1898 -
420 SAXONIA, Eisenwerke und Eisenbahnbedarf-Fabrik in Radeberg 01.07.1887 -
421 Neue Dampfer-Compagnie 02.04.1918 -
422 Brauerei Lorenz Stötter AG 19.03.1914 -
423 Brauerei-Gesellschaft vormals Meyer & Söhne Riegel (Baden) 01.10.1888 -
424 Actienbrauerei Karlsburg 01.04.1893 -
425 Berliner Bierbrauerei, Actiengesellschaft vormals F. W. Hilsebein 31.03.1898 -
426 Schultheiss' Brauerei AG 04.11.1896 -
427 Societäts-Brauerei zu Plohn i. V. 01.10.1874 -
428 ACHAIA, Deutsche Actien-Gesellschaft für Wein-Production in Patras 20./01.02.1873 -
429 Ceres-Zuckerfabrik Dirschau 15.06.1884 -
430 Gesellschaft für Linde's Eismaschinen AG 01.01.1880 -
431 Hippodrom-A.-G. Frankfurt a. M. 21.06.1897 -
432 Actien-Verein für den zoologischen Garten zu Dresden 08.05.1861 -
433 Aktiengesellschaft Zoologischer Garten in Hamburg 00.02.1922 -
434 Bauverein für Arbeiterwohnungen in Darmstadt 01.10.1892 -
435 Bavariafilm AG München 30.07.1923 -
436 Israelitische Kultusgemeinde Augsburg 15.01.1914 -
437 Neue Augsburger Kattunfabrik 30.08.1904 -
438 Oberhessische Actiengesellschaft für Bergbau und Hüttenbetrieb zu Gießen 18.10.1865 -
439 Verwertung der dem Herrn Ernst von Mandelsloh gehörigen Konzession de dato 17. November 1902 auf Aufsuchung und Gewinnung von Alluvial-Gold in Deutsch-Ostafrika 23.01.1903 -
440 Mägdesprung-Neudorf, Eisen- und Silberhütten-Bergbau-AG 18.03.1873 -
441 Aachener Stahlwaarenfabrik vorm. Carl Schwanemeyer AG 23.03.1898 -
442 Naamlooze Vennootschap Internationale Arbeiterhilfe für Sowjet-Russland / Industrie- und Handels-Aktiengesellschaft Internationale Arbeiterhilfe für Sowjet-Russland 00.10.1922 -
443 Société "Cuivre de Sibérie" 00.00.1912 -
444 Société Anonyme des Houillères d'Érastow 00.00.1913 -
445 Société Industrielle et Commerciale de Naphte à Batoum ("BNITO") 00.00.1884 -
446 Russische Gesellschaft der mechanischen und Bergbauwerke 00.00.1880 -
447 Aktiengesellschaft "Ober-Amur Goldindustrie Compagnie" 00.00.1917 -
448 Petrograd Shoe-Manufacturing Company "Skorochod" L-td. 00.00.1917 -
449 Livländische Tuchmanufactur "Solitude" / Manufacture de Draps de Livonie "Solitude" 00.00.1899 -
450 Gesellschaft der Oberen Handelsreihen auf dem Roten Platz in Moskau (Kaufhaus GUM) 00.00.1890 -
451 Société de la Sucrerie et Raffinerie de Gonorowka 00.00.1917 -
452 Société de Manufactures de D. G. Bouryline à la ville d'Ivanowo-Voznessensk 00.00.1909 -
453 Kaiserlich Russische Regierung - Russische 4 % Consolidirte Rente 28.04./11.05.1901 -
454 UdSSR - 9 % Eisenbahn-Anleihe von 1927 01.09.1927 -
455 UdSSR - Emprunt Ferroviaire 9 % de 1927 01.09.1927 -
456 Union of Socialist Soviet Republics - Ussuri-Eisenbahn 01.09.1928 -
457 Union of Socialist Soviet Republics - Ussuri-Eisenbahn 01.10.1931 -
458 Stadt Tula 14.12.1900 -
459 Erste Lebensversicherungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit 00.00.1907 -
493 Banque Russe et Francaise 29.03.1886 -
499 St. Petersburger Compagnie “NADESHDA” für See-, Fluss- und Landtransport-Versicherung, Gütertransport und Versicherung gegen Feuer 00.00.1900 -
582 Aktiengesellschaft der russisch-baltischen Draht-, Nagel- und Nietenfabrik, vormals Starr & Co. 00.00.1898 -
590 Société du Naphte de Bibi-Eybat 00.01.1900 -
624 Mechanisches Gusseisen- und Kupfergusswerk, Bohr- und Erdölförderbetrieb "Gesellschaft Wotan" 11.06.1899 -
625 Société Anonyme pour l'Industrie de Naphte de Pétrograde-Grozny 00.00.1916 -
642 Société des chantiers et des usines mécanqiues Nevsky 00.00.1898 -
645 Naphta-Productions-Gesellschaft Gebrüder Nobel 00.00.1916 -
646 Company for the Manufacture of Russian Mineral Oils and other Chemical Products trading as S. M. Schibaieff & Co./ Société pour la Production des Huiles Minérales Russes et Autres Produits Chimiques sous la raison S. M. Schibaieff & Cie. 30.06.1900/00.00.1902 -
659 Industrie- und Handels-Aktiengesellschaft Internationale Arbeiterhilfe für Sowjet-Russland 00.10.1922 -
661 International Workers' Relief for Soviet Russia Industrial and Trading Company / Industrie- und Handels-Aktiengesellschaft Internationale Arbeiterhilfe für Sowjet-Russland 00.10.1922 -
690 Ville de Minsk 04.03.1899 -
697 City of Nikolaef 00.00.1912 -
709 Stadt St. Petersburg 00.00.1875 -
797 Libau-Hasenpot Schmalspur-Eisenbahn 00.00.1898 -
798 Lodzer Fabrik-Eisenbahn-Gesellschaft / Towarzystwo Drogi Zelaznej Fabryczno-Lodzkiej 02./15.01.1904 -
810 Süd-Ost Eisenbahn-Gesellschaft / Compagnie des Chemins de fer du Sud-Est 00.00.1910 -
818 Eesti Kaubalaewa Seltsi "Linda" 01.01.1883 -
834 Aktiengesellschaft "Tkatsch" 00.00.1911 -
853 Gemischte Allunions-AG "Mjassoprodukt" 00.00.1928 -
860 Gesellschaft der Oberen Handelsreihen auf dem Roten Platz in Moskau (Kaufhaus GUM) 00.00.1911 -
862 Gesellschaft der Druskeniksker Mineralquellen (Nord-Kreuznach) / Towarzystwo Druskienickich Mineralnych Wod (Polnocny Kreucnach) 03.07.1900 -
883 Kommanditgesellschaft Erste West-Sibirische Gesellschaft für Kalk und Portland-Zement 01.01.1914 -
890 Gesellschaft der Tabak-Fabrik A.N. Bogdanow und Co. 00.00.191_ -
892 Tchoodovsky Cement Works Company Limd./Compagnie de l'Usine de Ciment à Tchudowo 00.00.1915 -
1996 République Chinoise - Chemin de Fer Lung Tsing-U-Hai (Kuhlmann 280) [10 Stück] 01.01.1913 -