Ingelsberg 17 b
D- 85604 Zorneding
Deutschland / Germany
Tel.: +49 (0)8106 - 2461-86
Fax: +49 (0)8106 - 2461-88
E-Mail: auktion@hwph.de

 


<< Vorheriges Los << Katalog-Übersicht >> Nächstes Los >>
Los
13
Titel
Bank Leumi Le-Israel B.M.
Ort(e)
New York
Land
Israel
Region
Asien
Beschreibung
New York, ca. 1965, Specimen eines American Depositary Receipt über ein Ordinary Share á 100 Israelische Schekel, o. Nr. , 20,3 x 30,3 cm, blau, schwarz, verknittert und verschmutzt, Perforation.
Beschreibung (Englisch)
New York, ca. 1965, Specimen of an American Depositary Receipt for an Ordinary Share á 100 Israeli Shekel, o. Nr., 20.3 x 30.3 cm, blue, black, creased and soiling, perforation.
Erhaltung
VF
   
Bank Leumi Le-Israel B.M.
 
 Jetzt Gebot abgeben! 
 Hilfe / Help 
 
Geschichte
1902 wurde die Anglo Palestine Company in London gegründet. Sie ermöglichte die Expansion der ersten jüdischen Städte und Siedlungen in Palästina. Als der Staat Israel gegründet wurde, überwachte die Bank das Währungssystem und sie übernahm die Funktion einer Zentralbank. Sitz war zu diesem Zeitpunkt immer noch London. Daher gründete man eine Bank mit israelischem Namen: Die Bank Leumi. Mit der 1954 erfolgten Gründung der Bank von Israel wurde die Bank Leumi zur reinen Geschäftsbank. Heute ist das Institut das zweitgrößte Israels.
Geschichte (Englisch)
The Anglo Palestine Company was founded in London in 1902. It enabled the expansion of the first Jewish cities and settlements in Palestine. The bank controlled the currency system and became the function of a central bank when the State Israel was founded. The headquarters were still in London at that time. This was the reason for the foundation of a bank with an Israeli name: Bank Leumi. When the Bank of Israel was founded in 1954, the Bank Leumi was transformed to a pure business bank. Today, the bank is the second largest bank of Israel.
Ausruf
40 €
Zuschlag
-
 
Beachten Sie bitte auch die Top-Stücke der Auktion:
 
       
Los
Titel
Datum
Ausruf