Ingelsberg 17 b
D- 85604 Zorneding
Deutschland / Germany
Tel.: +49 (0)8106 - 2461-86
Fax: +49 (0)8106 - 2461-88
E-Mail: auktion@hwph.de

 


<< Vorheriges Los << Katalog-Übersicht >> Nächstes Los >>
Los
567
Titel
OTTO Aktiengesellschaft für Beteiligungen
Ort(e)
Hamburg
Land
Deutschland
Region
Deutschland
Beschreibung
Hamburg, Januar 1972, Globalaktie über 200 x 50 DM, #22, 21 x 29,7 cm, braun, grau, orange, mit Schreibmaschine auf Sicherheitspapier, lochentwertet, Erhaltung EF, Original-Signatur für den Vorstand Dr. Ernst Meckling und Dr. Michael Otto! Uns bisher unbekanntes Einzelstück aus einer alten Sammlung. Das Prunkstück einer jeden DM-Sammlung! R12! Dr. Michael Otto wurde 1943 in Kulm in Westpreußen als Sohn von Werner Otto geboren. Nach einer Banklehre bei Merck Fink & Co., studierte er Volkswirtschaftslehre und promovierte anschließend. Von Februar 1991 bis Oktober 2007 war er Vorstandsvorsitzender der Otto GmbH, seither ist er Aufsichtsratschef der Otto Group. Im April 2015 hat Otto einen Großteil seines Vermögens in eine gemeinnützige Stiftung übertragen. Mit den Ausschüttungen sollen kulturelle, soziale, ökologische und mildtätige Projekte gefördert werden.
Beschreibung (Englisch)
Hamburg, January 1972, Global Certificate of 200 Shares of 50 DM each, #22, 21 x 29.7 cm, brown, grey, orange, written with typewriter on security paper, hole cancellation, condition EF, signed for the board by Dr. Ernst Meckeling, and Dr. Michael Otto! This item is originally from an old collection, and is seen first time by us. The showpiece of every DM-collection! R12! Dr. Michael Otto was born as son of Werner Otto in Kulm, West Prussia, in 1943. After a bank education at Merck Fink & Co., he studied economics, and did his doctorate. Michael Otto was CEO of Otto GmbH between February 1991 and October 2007. He is chairman of the board of Otto Group since October 2007. Otto put large parts of his fortune in a foundation in April 2015. The payout of the foundation should be used to finance cultural, social, ecological and charitable projects.
Erhaltung
EF
   
OTTO Aktiengesellschaft für Beteiligungen
 
 Jetzt Gebot abgeben! 
 Hilfe / Help 
 
Geschichte
Werner Otto gründete im August 1949 Werner Otto Verandhandel. Im Folgejahr erschien der erste Katalog in einer Auflage von 300 Exemplaren, in dem auf 14 handgebundenen Seiten 28 Paar Schuhe präsentiert wurden. Otto führte als erster den Kauf auf Rechnung ein. Ein rasantes Wachstum setzte ein: 1953 wurden bereits 37.000 Exemplare gedruckt und 1958 gehörte Otto Versand mit einem Jahresumsatz von 100 Millionen DM zu den Großunternehmen in Deutschland. Damit Kunden Bestellungen finanzieren konnten, wurde 1969 die Hanseatic Bank gegründet. Ein Jahr darauf schlug die Geburtsstunde von Hermes Versand. Am 2. März 1970 wurde dann die OTTO Aktiengesellschaft für Beteiligungen gegründet, in welcher die verschiedenen Gesellschaften gebündelt wurden. Mit Otto Reisen (1980), einer Beteiligung am Baur Versand (1997) und der Gründung von discount24 und travelchannel.de im Jahr 2000 kamen weitere Firmen zum Otto-Imperium. Im Internet ist Otto bereits seit 1995 vertreten. Heute erzielt der Konzern mit fast 50.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 12,5 Milliarden Euro.
Geschichte (Englisch)
Werner Otto Versandhandel was formed in August 1949. The first catalogue, 14 pages hand bound, and in an edition of only 300 copies, was published one year later. Otto offered 28 pairs of shoes in his first catalogue. Otto introduced purchase on account. There was a rapid growth in the first years: Otto shipped 37,000 copies of his catalogue in 1953, and generated a turnover of 100 million German Marks (round about 51 million Euros) in 1958. To help customers financing their purchases, Otto formed the Hanseatic Bank in 1969. The shipper Hermes Versand was incorporated one year later. The OTTO Aktiengesellschaft für Beteiligungen, which was a holding for all the activities, was formed on 2 March 1970. Several other activities were started in the following time: OTTO bought a stake at Baur Versand in 1997, Otto Reisen (1980), discount24, and travelchannel (both 2000) were incorporated, and the company entered the internet in 1995. Otto has round about 50,000 employees and an annual turnover of round about 12.5 billion Euros nowadays.
Ausruf
1250 €
Zuschlag
-
 
Weitere Stücke mit Regionalbezug in dieser Auktion:
 
       
Los
Titel
Datum
Ausruf
 
193 Sammlung RM-DM [115 Stück] 350 €
320 "Elbe" Ewerführerei A.-G. 00.04.1890 700 €
353 Hamburg-Bremer Feuer-Versicherungs-Gesellschaft 02.10.1916 700 €
354 Hamburg-Bremer Feuer-Versicherungs-Gesellschaft 00.09.1929 100 €
364 Jordan & Berger Nachf. AG 00.10.1923 300 €
379 Norddeutsche Union-Werke Werft, Maschinen u. Waggonbau-AG 29.08.1922 350 €
380 Norddeutsche Union-Werke Werft, Maschinen u. Waggonbau-AG 28.12.1922 350 €
429 Bavaria- und St. Pauli-Brauerei 00.06.1951 200 €
434 Deutsche Immobilien Fonds AG 00.05.1993 100 €
446 Hapag-Lloyd AG 00.09.1970 220 €
475 Norddeutsche Hypotheken- und Wechselbank AG 00.11.1978 90 €
476 Norddeutsche Hypotheken- und Wechselbank AG 00.11.1978 90 €
478 Norddeutsche Schiffahrts-AG 00.01.1958 130 €
481 NOVA Unfallversicherung AG 00.12.1989 100 €
503 Tchibo Holding AG 00.09.1989 150 €
508 Westbank AG 00.05.1969 70 €
509 Westbank AG 00.05.1969 150 €
528 Hamburger Sport-Verein e.V. 29.09.2012 350 €
550 Roer-Linie AG 18.12.1906 1000 €
559 Hamburg-Bremer Allgemeine Rück-Versicherungs-Gesellschaft 20.12.1892 2000 €
560 Hamburg-Bremer Feuer-Versicherungs-Gesellschaft 30.11.1899 1000 €
661 Wechsel 04.02.1809 100 €
1633 Prima-Wechsel Hamburg 29.05.1779 1 €
1680 Cöln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft 03.02.1871 75 €
1682 Conrad Scholtz AG 25.09.1913 200 €
1700 Deutsche Nähfaden-AG 09.11.1922 130 €
1701 Deutsche Ost-Afrika-Linie [2 Stück] 00.05.1927 / 00.08.1932 80 €
1707 Deutsche Werft AG [3 Stück] 1920-1942 100 €
1731 Fischindustrie Wolf & Fock AG 26.01.1923 180 €
1760 Globus Assecuranz Compagnie 01.10.1863 150 €
1769 Hamburg-Bremer Feuer-Versicherungs-Gesellschaft 00.09.1929 50 €
1770 Hamburg-Bremer Rückversicherungs-AG 27.09.1906 70 €
1771 Hamburg-Bremer Rückversicherungs-AG 25.09.1911 70 €
1772 Hamburgische Südsee-AG 00.12.1913 50 €
1774 Harburger Eisen- und Bronzewerke AG 00.06.1936 50 €
1775 Heringshandel AG 24.04.1923 100 €
1818 Moliwe Pflanzungs-Gesellschaft 15.10.1905 80 €
1926 Bankhaus Möhle & Co. [2 Stück] o. D. 50 €
1943 C. F. Asche & Co. AG 00.01.1966 50 €
1947 Deutsch-Asiatische Bank 00.07.1953 70 €
1952 Fahlberg-List AG Chemische Fabriken 00.09.1958 40 €
1954 Freie und Hansestadt Hamburg 00.04.1989 60 €
1958 Gera Greizer Kammgarnspinnerei 00.03.1962 50 €
1959 Gera Greizer Kammgarnspinnerei 00.03.1962 40 €
1967 Hermes Kreditversicherungs-AG 00.08.1994 70 €
1987 Nordwestdeutsche Kraftwerke AG 00.06.1975 50 €
1995 Raspe & Paschen AG 00.02.1988 80 €
2280 Croning-Schloss AG [10 Stück] 00.12.1923 120 €
2310 Lenz-Bau AG / Beton- und Monierbau AG [5 + 32 Stück] 1 €
2346 Hamburg-Bergedorfer Eisenbahn-Gesellschaft [4 Stück] 01.09.1867 50 €
 
 
Beachten Sie bitte auch die Top-Stücke der Auktion:
 
       
Los
Titel
Datum
Ausruf
 
10 Chinese Government (Kuhlmann 301 - 5 portugiesische und 1 englischer Steuerstempel) 21.05.1913 1000 €
18 Chinese Government 23rd Year (1934) 6 % Sterling Indemnity Loan (British Boxer Indemnity, Kuhlmann 852) 01.06.1934 1500 €
40 Republic of China (Kuhlmann 952) 01.07.1937 1000 €
47 US-Eisenbahnen [471 Stück] 2000 €
102 Companhia Alliança, Fundição de Massarellos, Fundição do Ouro [10 Stück] 1854 - 1897 1000 €
103 Companhia de Carroagens Omnibus 27.06.1836 1000 €
108 Fabrica de Faiancas das Caldas da Rainha 30.06.1884 1000 €
161 Spolecna Tovarna na cukr v Dolenim-Cetne / Zuckerfabriks-Actiengesellschaft Unter-Cetno 11.01.1870 1000 €
172 Vigo Bay Treasure Company 01.10.1884 1000 €
183 South Sea Company - Governor and Company of Merchants of Great Britian Trading to the South Seas and other Parts of America 23.05.1728 1000 €
194 Sammlung Bayern [145 Stück] 1500 €
224 Exportbierbrauerei Rehau AG 08.02.1893 1200 €
259 Stadt Nürnberg 01.05.1772 1000 €
340 Fürstlich Braunschweig-Lüneburgische General-Kasse 20.07.1814 1300 €
537 Monte non vacabile del Sale della Città di Firenze 26.08.1662 1500 €
538 Pennsylvania Population Company 06.02.1793 2200 €
539 Bank of Columbia 21.03.1795 2000 €
540 Stadt Wien 26.03.1789 1200 €
541 Monmouthshire Canal Navigation 29.04.1799 3000 €
542 Estados Federados del Centro America / Federal Republic of Central America 17.12.1824 2000 €
543 Empresa del Nuevo Molino a Sierra mecanica de Aranjuez 01.01.1831 1000 €
544 Hay Railway Company 08.07.1811 2500 €
545 Fabrik für Eisenbahn-Material 25.02.1873 1800 €
546 Sammlung Metallgesellschaft [43 Stück] 3000 €
547 Actien-Commandit-Gesellschaft "Sieg-Rheinischer Bergwerks-Verein" August Sadée & Comp. 16.04.1857 1500 €
548 Actien-Gesellschaft für Bergbau- und Hüttenbetrieb Porta Westphalica 20.10.1866 1250 €
549 Rostocker Actien-Gesellschaft für Schiff- und Maschinenbau 01.03.1883 5000 €
550 Roer-Linie AG 18.12.1906 1000 €
551 Braker Schlepp-Dampfschifffahrts-Gesellschaft 01.07.1853 3000 €
552 Norddeutscher Lloyd 00.05.1923 1200 €
553 BAVARIA, Schiffahrts- u. Speditions-AG 31.01.1919 2000 €
554 Banque Générale Suisse de Crédit International Mobilier et Foncier 02.04.1857 1700 €
555 Société Établie pour l’Exploitation de L’ancienne Manufacture Royale Draps Fins d’Abbeville 02.01.1855 3800 €
556 Mechanische Weberei am Fichtelbach 01.01.1911 2200 €
557 Augsburger Kammgarn-Spinnerei 25.03.1925 2000 €
558 Rückversicherungs-Verein der Agrippina 01.01.1873 2000 €
559 Hamburg-Bremer Allgemeine Rück-Versicherungs-Gesellschaft 20.12.1892 2000 €
560 Hamburg-Bremer Feuer-Versicherungs-Gesellschaft 30.11.1899 1000 €
561 Actiengesellschaft der Liesinger Bräuerei 01.05.1872 2000 €
562 Schultheiss’ Brauerei AG 04.11.1896 1500 €
563 United States Steel Corporation [3 Stück] 15.06.1901 25000 €
564 Marietta, Pittsburgh and Cleveland Railway Company 01.01.1874 4000 €
565 Jay Gould and Robert B. Cartherwood to Nicholas Fredericks 11.11.1868 1000 €
566 Flamingo Films, Inc. 15.06.1933 2000 €
570 Jardim Zoologico e d'Acclimacao em Portugal (Zoo Lissabon) 15.05.1884 1800 €
571 Jardim Zoologico e d'Acclimacao em Portugal (Zoo Lissabon) 02.01.1886 2500 €
572 Göppinger Badegesellschaft 15.08.1898 1200 €
573 Volksrepublik China 00.10.1987 1000 €
574 Chinese Imperial Government / Kaiserlich Chinesische Staatsanleihe (Kuhlmann 80) 01.03.1898 1000 €
575 5 % Chinesische Reorganisations-Staatsanleihe in Gold von 1913 (Kuhlmann 304 TE) 00.06.1913 3000 €
576 Gouvernement Impérial de Chine (Kuhlmann 55) 00.00.1895 1400 €
577 Baltische Waggon- und Maschinen-Fabrik AG 01.04.1872 1800 €
578 Kaiserlich Russische Regierung - Russische 4 % Consolidirte Rente 28.04./11.05.1901 2000 €
579 Tambow-Saratower AG für Warenlager unter der Firma "Sojus" 00.00.187_ 2500 €
580 Société de la Navigation à Vapeur de Touage sur la Néva entre St. Pétersburg et Schlusselbourg 12.03.1876 2500 €
581 "Wolga“, Gesellschaft für See-, Fluss- und Landtransport-Versicherungen 00.00.187_ 2500 €
582 Gesellschaft der chemischen Werke P. K. Usсhkow & Co. 00.00.1883 1000 €
583 Ukrainische Reichs-Bodenkredit Bank 00.00.1918 1500 €
584 Gesellschaft für die Beleihung von beweglichem Vermögen in St. Petersburg 06./18.06.1870 1300 €
585 Russische Gesellschaft für Fabrikation von Instrumental-Stahl "Werke Salamander" / Société Russe pour la Fabrication d'Acier Fondu pour Outils "Usines Salamandre" 00.00.1899 2300 €
586 Rigaer Turn-Verein (Verein zur Errichtung einer Turnhalle in Riga) 10.10.1881 1250 €
600 Maatschappij Administratie Kantoor van Rentegevende Premie Obligatien 02.03.1898 1000 €
670 Grosse Russische Eisenbahn / Grand Russian Railway Company / Grande Société des Chemins de Fer Russes o. D. 1200 €
692 Ville de Yalta 00.00.1911 1000 €
709 Kaiserlich Russische Regierung - Russische 4 % Gold-Anleihe, 4. Emission von 1890 [3 Stück] 01./13.08.1913 1200 €
721 Commerzbank I. W. Junker & Co. / Banque de Commerce I. W. Junker et Cie. 00.07.1912 1200 €
772 Russian Government 18.04./01.05.1917 1000 €
822 UdSSR - 4. Staatliche 8 % innere Anleihe von 1928 00.00.1928 1000 €
872 Gesellschaft des Sägewerkes "Stella Polare" 00.00.1907 1000 €
895 Ehstländische Adliche Credit-Cassa 15.02.1804 1200 €
925 Historische Sammlung von Geldscheinen, Notgeld und zugehörigen Schriftstücken aus 2 1/2 Jahrhunderten [78 Stück] 3500 €